Facebook Image

Vietnamesische Küche

Die vietnamesische Küche ist allein schon durch seine historischen Wurzeln stark von der chinesischen Küche geprägt. Aber auch Einflüsse der Khmer, Thailands sowie Indiens finden sich hier wieder.  Darüber hinaus hat der Buddhismus zu einer reichhaltigen Vielfalt vegetarischer Gerichte beigetragen.

Als Grundnahrungsmittel werden in Vietnam Reis und Reisnudeln sowie viele unterschiedliche Gemüsearten gegessen. Eine Besonderheit ist die Vielzahl der möglichen Fisch- sowie Fleischgerichte, die in Verbindung mit zahlreichen Gewürzen angewendet werden.

(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Vietnamesische_K%C3%BCche)

 

vietfoodsvietfoodsvietfoodsvietfoodsvietfoodsvietfoodsvietfoodsvietfoodsvietfoodsvietfoodsvietfoodsvietfoodsvietfoodsvietfoodsvietfoods

 

(Quelle auf dem Internet)